de

Alarmanlage deaktivieren | Forum

Position: Forum » TECHNIK » Interieur
Mitglied
Iguana Apr 18 '14

Beitrag von BlueStar am Do 16. Mai 2013, 21:26


Hallo zaeme


Unser Smart 450 Bj.1999 macht immer einen Höllen-Krach wenn unser Hündchen Easy im Smart bleiben soll...

Die Alarmanlage nervt total...


Wie kann ich diese deaktivieren?? 


Ich habe schon versucht das Steuergerät N26 welches über der Batterie, an der Spritzwand sitzt auszustecken. Dieses soll für die EDW (Einbruch Diebstahl Warnanlage) zuständig sein.

Die Alarmanlage hat aber trotzdem angesprochen... 


Wer weiss wie ich das Ding endgültig zum schweigen bringe?? 


Gruss

m&m Marc




Beitrag von Gusti am Do 16. Mai 2013, 21:34


Es gibt 2 möglichkeit (soviel ich weiss daher kein garantie)


1. Alarmanlage Hupe Kabel abklemmen


2. Früher schon problem bei mercedes. Da könnte den Diebstahlschutz ausprogrammieren soweit ich weiss .. ob bei SMART möglich ist weiss ich nicht


Gruss

Gusti




Beitrag von MBxSmartxTG68 am Fr 17. Mai 2013, 05:39


Hallo


ich wusste gar nicht, dass die Smarts eine Alarmanlage haben. Eine Wegfahrsperre vielleicht.


Und wie löst der Hund diese aus ? Da müsste ja eine Innenraumüberwachung sein.


Oder wurde diese Alarmanlage nachträglich eingebaut ?


Gruss Marcel




Beitrag von BlueStar am Fr 17. Mai 2013, 06:11


Hallo Marcel


Die "normalen" 450 haben zu der Wegfahrsperre damals auch einen Innenalarmanlage bekommen....von wegen

etwas klauen wenn man das Fenster offen lässt....Wenn ich also abschliesse und Easy drin ist geht nach ca. 10 Sekunden die Alarmanlage los, das Selbe wenn du ihn auf dem Anhänger transportieren willst...100 m und es Hupt

und blinckt wie S... 

Marc wollte sie abhängen, hat das oben erwähnte Kabel getrennt, sass danach ganz ruhig im geschlossenen Smartli, beim Griff zur Tür, ging der Smart ab wie ein Zäpfchen.. 

Gruss

m&m Manuela




Beitrag von Mesh am Fr 17. Mai 2013, 09:29


Das höre ich auch zum ersten mal, dass die 450er mit einer Alarmanlage ausgestattet sind.  


Ich teste das heute mal aus bei meinem, aber glauben daran tue ich nicht. Sowas wäre bekannt...


Denke bei Eurem wurde das nachträglich eingebaut. Oder habt Ihr ihn seit neu?


Der Vorschlag von Gusti finde ich am einfachsten und am wirkungsvollsten, Kabel an der Hupe weg, wenn es denn so gesteuert ist.

Grüsse

-Marc-




Beitrag von BlueStar am Fr 17. Mai 2013, 10:51


Hallo Mesh,


das ist der 2. Smart den ich habe der diese Alarmanlage drin hat das hatte schon mein Erster, damals

konnte ich schnell beim Smartcenter vorbei und nach 15 Minuten war sie abgehängt...gratis  

Funktioniert heute nicht mehr Der jetzige hat Jahrgang 99.

Versuch mal den Kofferraum mit dem Schlüssel zu öffnen bevor du die Tür entriegelt hast. Horror  


Gruss

m&m Manuela


PS. ich mein den Rot-Orangen nicht die Cabis




Beitrag von BlueStar am Do 23. Jan 2014, 19:28


Juhui....


Ich glaub ich hab's geschafft die nervige Alarmanlage zu killen.

War eigentlich ganz einfach....

Modul über der Batterie ausgesteckt und jetzt ist Ruhe...


Hoffentlich funktioniert der Rest noch.


Benutzer
DirkE Apr 26 '17
Das Hupenkabel hilft natürlich... bei meinem damaligen Auto (BMW) war das etwas komplizierter, weil dann die ganze Steuerelektrik durcheinander kam.
Ich habe dann etwas eleganter einen gleichwertigen Widerstand eingebaut, der die Hupe sozusagen simulierte (Hauptsache es wird Strom verbraucht, dann ist für den dummen Bordcomputer die Welt in Ordnung)
Umschalter dazu und fertig.

FACEBOOK

Das sind wir....

Stammtisch

Der Stammtisch finden jeden ersten Sonntag im Monat statt.

Die Höck's werden via Veranstaltung (links auf der Seite) gepostet :-)

!!! Haftung !!!

Das Forum lehnt jegliche Haftung von Veranstaltungen, Treffen, Verlinkungen sowie Aussagen von Dritten, ab. Reklamationen sind jeweils direkt an die Veranstalter und Organisatoren selber zu richten! HINWEIS: Das Forum nimmt weder die Rechtsform eines Vereins noch eines Mitglieder-Clubs ein. Der Zugang zum Internetportal erfolgt auf freiwilliger und kostenloser Basis.

Forum-Team

smart-forum.ch : 9.6.2009
smartforum.ch : 2.2.2007